Qualifizierung
Fachkundiger

Gesetzeslage
HV-eigensichere Systeme

Seminarinhalte
Theorie und Praxis

Schulungstermine 2016


Kontakt / Impressum / AGB
Schulungsunternehmen:

LAMMY & PartneR PartG
Garßener Weg 1
D-29229 Celle
Tel. +49 (0) 51 41 37 03 61
Fax +49 (0) 51 41 37 03 63

in Kooperation mit:



Hochvolttechnik in Kraftfahrzeugen


Qualifizierung als Fachkundiger für Arbeiten an HV-eigensicheren Systemen

Voraussetzungen:

Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Kfz-technischen Beruf

  • Kfz-Mechatroniker
  • Kfz-Mechaniker
  • Kfz-Elektriker
  • Ausbildung ab 1973 auch Meisterausbildung

  • Mechaniker für Karosserieinstandsetzung
  • Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker

  • Ausbildung ab 2002

    Das Angebot für die Qualifizierung des „Fachkundigen für Arbeiten an HV-eigensicheren Systemen in Kraftfahrzeugen” (nach SoP, in Servicewerkstätten) umfasst ein 2 Tagesseminar:

    1. Tag Theorie
    2. Tag Theorie und Praxis


    Sie sind an einer HV-Schulung nach BGI/GUV-I 8686 der DGUV interessiert?
    Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.